Referenzen Festivalteilnahmen Auszeichnungen



Hendrika Ruthenberg, Jahrgang 1986, studierte von 2006 bis 2010 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Berlin, Abteilung Puppenspielkunst. Sie ist Schauspieler, Puppenspieler, Dramaturg, Regisseur, Bühnenbildner, Ausstatter, Kursleiter, Musiker, Techniker, Manager, Schriftsteller, Fotograf und bunter Hund. Kurz: sie ist Homunculus Ludens. Nebst Soloproduktionen und diversen anderen Angeboten für groß und klein sind schöne Zusammenarbeiten (z.B. mit dem Theater der Nacht und der Händelgesellschaft Göttingen) entstanden.

Die soziokulturellen Schwerpunkte sind das Inszenieren eigener Stücke sowie die generationsübergreifende Arbeit im kreativen Spiel und am persönlichen künstlerischen Ausdruck.

Hendrika Ruthenberg kommt aus der praktischen Theaterarbeit und bietet in einem außergewöhnlichen Konzept die Möglichkeit, nahezu alle Sparten des Theaters als kreativen Prozess des ganzheitlichen Lernens und Schaffens zu erleben. Das Spiel begreift sie als grundlegende menschliche Notwendigkeit, welche Kreativität, Energie und Ehrgeiz freisetzt. Das Spiel ermöglicht es, verfestigte Strukturen zu hinterfragen, zu überwinden und innovative Lösungen zu finden. Das Experimentieren im geschützten Rahmen stärkt die Gemeinschaft durch Vertrauen und Verantwortung, wirkt sich positiv auf die Selbst- und Fremdwahrnehmung aus und verhilft nicht zuletzt den Teilnehmern zu einem eigenen, persönlichen Ausdruck und einem respektvollen Umgang mit anderen.

Homunculus Ludens wurde 2010 von Hendrika Ruthenberg gegründet. Das in Trier beheimatete Tourneetheater ist deutschlandweit und international unterwegs.




Referenzen:

Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Berlin
Road of Puppetry
Theater der Nacht Northeim
Internationale Händelgesellschaft Göttingen
Tonhalle Düsseldorf
Theater Artisanen.
Evangelische Jugend Leine-Solling
Theater Die Roten Finger Hannover
Birthler Behörde
First Hand Theatre Estland
Buntich Jugendkunstschule Braunschweig
Buchfink Theater
UNIMA Deutschland
VDP



Festivalteilnahmen:

Figurentheater Blickwechsel 9. Magdeburg 2009
18. Festival für Figuren-, Objekt- und Anderes Theater Leipzig 2009
100° Hebbel am Ufer Berlin 2010
Osterfestival Maxim Gorki Theater Berlin 2010
Tallin Treff 2010
Göttinger Figurentheatertage 2011
Figura Magica 2011
Neanderland Biennale 2011
48 Stunden Neukölln 2012
2. Festival mit Hand & Fuß Northeim 2013
Kreuzgangspiele Feuchtwangen 2014




Auszeichnungen:

Northeimer Krimi-Wettbewerb 2011 (1. Preis)